Willkommen beim                                 Waldkindergarten Ihlow e.V.


Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Waldkindergartens!

Danke für eure Unterstützung in diesem Jahr. Wir schauen dankbar auf 2023 zurück, trotz aller Themen die uns bewegt haben. Das sonnige Waldfest im September mit so vielen von euch, hat auch uns Spaß gemacht. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verabschieden uns mit weihnachtlichen Bildern vom Besuch der Landwirte aus der Region Ihlow am14.12.2023.

 

Euch allen wünschen wir fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024! Euer Team des Waldkindergartens Ihlow e.V.

 


Waldbegehung

 

Am 20.09.2023 fand die Waldbegehung im belaubtem Zustand mit unserem Revierförster Gerd Dählmann statt. Beide Kindergärten wurden besucht und die Forst auf eventuelle Gefahren untersucht. Bei diesem Anlass überreichte uns Herr Dählmann ein Schild „Waldkindergarten“ von unserem Kooperatiopartner der Niedersächsichen Landesforsten.


Erklärung aus aktuellem Anlass
Sehr geehrte Damen und Herren, 
vor dem Hintergrund einer steigenden Wolfspopulation in Niedersachsen nehmen Sichtungen und Ereignisse zu. Auch der Waldkindergarten Ihlow e.V. beschäftigt sich mit dem Thema Wolf und steht im engen Austausch mit Eltern, Erziehern und den Kindern sowie weiteren Institutionen. Beachtung finden dabei die vom Ministerium für Umwelt, Energie und Umweltschutz zur Verfügung gestellten Informationen und Hinweise.

Die über den Wolf geführte Diskussion ist eine politische, die teils emotional geführt wird. Der Kindergarten Ihlow e.V. distanziert sich von dieser Diskussion und bittet von jeglicher Art von Presse- und Medienanfragen abzusehen.


"Schnupperangebot"

 

Liebe Eltern, wir bieten ihnen und ihrem Kind, dass unseren Kindergarten besuchen möchte, die Möglichkeit uns im Wald kennen zu lernen. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit den Kindergartenleitungen

Christina Claassen und Sandra Krull (siehe Kontakt).

 

Wir freuen uns auf Sie!


Am 03. Juli 2022 feierten wir das "50 Jahre Ihlow" - Jubiläum am Rathaus Ihlow mit.




Jubiläum! 🎉

 

Vor 20 Jahren wurde der

Waldkindergarten Ihlow e.V. "Die Blaumeisen" gegründet!

 

20 Jahre lachende, kreative, naturverbundene und auch matschige Kinder und die nächste Generation steht auf der Treppe.

 

Ein großes Waldfest zum Jubiläum wird es dieses Jahr leider noch nicht geben, aber in den Wald locken wollen wir euch trotzdem, seid gespannt!


Noch ein Jubiläum! 🎉

 

Unsere Kindergartenleitung der Blaumeisen, Frau Stefanie Saathoff, ist von Anfang an dabei!

 

20 Jahre lachender, kreativer, naturverbundener und auch matschiger Dienst im Wald und zum Glück kein Ende in Sicht!

 

Wir gratulieren ihr sehr herzlich und wünschen ihr und uns noch viele weitere gemeinsame Jahre!

 

Der Vorstand, die Kolleginnen, die Blaumeisen un die Rotkelchen und alle Vereinsmitglieder gratulieren!

 



 

 Waldkindergarten

"Die Rotkehlchen"

    Tel.: 0151 56189017

 wakiga.ihlow-rotkelchen@gmx.de

 

Wir, Christina Claassen und Anne Reents, sind das Erzieherinnen-Team der Rotkehlchen. Mit unseren 15 kleinen Rotkehlchen-Kindern treffen wir uns am Kiefernweg des Ihlower Waldes, direkt an unserem Bauwagengelände. Nach einem gemeinsamen Morgenkreis, inhaltlich gefüllt mit Liedern, Spielen und methodisch ausgewählten Themen und Projekten, wird nach Vorschlag und Abstimmung durch die Kinder ein Platz ausgewählt, an dem wir dann den weiteren Tagesverlauf verbringen. Nach Ankunft gibt es ein gemeinsames Frühstück, danach wird gespielt, geklettert und der Wald erkundet.

 

Am Mittag laufen wir zurück zu unserem Bauwagen. Dort wird den Kindern vorgelesen, ein Abschlusskreis beendet den Kindergartenvormittag, bevor die Eltern zum Abholen der Kinder zum morgigen Treffpunkt zurückkehren. Die Leiterin des Waldkindergarten Ihlow e.V „Die Rotkehlchen“ ist Christina Claassen.

 

 


 

 Waldkindergarten

 "Die Blaumeisen"

       Tel.: 0151 61896332

wakiga.ihlow.blaumeisen@gmx.de

 

Das Team der Blaumeisen besteht aus Frank Meyer, Sandra Krull und Elina de Boer.

Wir arbeiten jeweils zu zweit an verschiedenen Tagen und treffen uns morgens mit unseren Blaumeisen an der Brücke vom Reiherschloot,
direkt am Forsthausweg. Im Morgenkreis zählen wir alle Kinder, überlegen wer fehlt, singen Lieder und spielen Kreisspiele.
Auch für das Zeigen von Waldschätzen ist immer Zeit.
Dann wird der Platz des Tages von den Kindern vorgeschlagen und abgestimmt. Dort angekommen gibt es ein gemeinsames Frühstück,
danach wird geklettert, gewerkelt, gebaut, gespielt und gelesen. Mittags laufen wir wieder zurück zum Treffpunkt und dort
beendet ein Abschlußkreis dann unseren spannenden Vormittag.
Der Leiter des Kindergartens "Die Blaumeisen" ist Frank Meyer.

 



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.